Feel Femtastic

Feel Femtastic

Natürlich. Feminin. Gesund.

Wer ist eigentlich Julia?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

“Mir fällt es extrem schwer Schuld einzugestehen. Ich weiß bis heute nicht, was da dahinter steht”

Bea ist Julias Cousine und arbeitet mit ihr zusammen. In dieser Folge wechseln die Fronten und Julia wird von Bea interviewt. Zuerst geht es an die Wurzeln: Julia erzählt von ihrer Vergangenheit und Etappen. Angefangen bei der teilweise gemeinsamen Kindheit, Studium im Ausland, Fernbeziehung und Auswandern. Weiter geht’s mit Julias Leben heute: Der Alltag in Norwegen, Beziehungen, Persönlichkeit, Routinen, Erkenntnisse und Entwicklungen. Laut Human Design ist Julia der Typ “Projektor” was sich vielfältig in ihrer Persönlichkeit zeigt. Wissbegierig, empathisch, eher zurückhaltend und der Wechsel von kurzen produktiven Phasen mit regelmäßigen Pausen. Julia teilt, welche Charaktereigenschaften sie besonders an sich mag, welche Alltagsroutinen ihr gut tun, wie sie Grenzen setzt und mit welchen Techniken, sie sich entspannt, wenn die eigenen emotionalen Grenzen verletzt werden.

-Bea stellt sich vor (0:30)
-Wo und wie Julia aufgewachsen ist (4:00)
-“Hast du Geschwister, Julia?” (9:55)
-“Wann bist du ausgezogen?” (15:15)
-“Warum bist du nach Norwegen ausgewandert?” (16:05)
-“Wie war das für dich mit der Fernbeziehung?” (17:30)
-“Wie ist das Leben in Norwegen?” (22:55)
-“Wie sieht deine Alltagsroutine in Norwegen aus und wie bleibst du in Balance?” (27:00)
-“Du hattest eigentlich nie Spaß daran zu feiern, oder?” (32:45)
-“Was vermisst du in Norwegen?” (35:20)
-“Gibt es eine Grenze am Tag, die du maximal arbeitest?” (43:35)
-“An welchen Glaubenssätzen und Charakterzügen arbeitest du noch regelmäßig?” (46:15)
-“Welche Charaktereigenschaft findest du gut an dir?” (50:55)
-“Welche Art von Grenzen setzt du mittlerweile?” (54:45)
-“Wie entspannst du dich, wenn deine Grenzen erreicht sind?” (59:30)
-“Bist du introvertiert oder extrovertiert?” (1:05:00)
-“Bist du ein spiritueller Mensch?” (1:07:30)

Gesundes Zunehmen und die Auswirkung auf die Hormone für Sportlerinnen mit Hannah Willemsen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

“Bei mir hat sich alles gewandelt, als ich offener wurde und einfach ausprobiert und dokumentiert habe was mir gut tut und was mein Körper braucht. Dadurch haben sich auch negative Glaubenssätze aufgelöst.”

Hannah ist zertifizierte Ernährungsberaterin und hat sich auf Sportlerernährung und Darmgesundheit spezialisiert. Denn früher war sie im Basketball-Leistungssport und hat einige Unverträglichkeiten und Verdauungsbeschwerden bei sich selbst gelöst. In ihren Coachings hat sie auch mit Menschen zu tun, die nur schwer zunehmen können. Genügend Energie, Eiweiße und Fette sind die Voraussetzung für Regeneration, guter Schlaf, Erfolge im Training und einen definierten Körper. Wenn es schwer fällt genug zu essen, können negative Glaubenssätze, eine Essstörung oder unvorteilhafte Ernährungsgewohnheiten dahinterstecken. Hannah empfiehlt mehr Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper zu entwickeln und etwa 5-10 Minuten pro Tag zu dokumentieren, wie man sich bewegt und ernährt hat und wie die Stimmung ist. Insbesondere wenn viel Sport gemacht wird, haben viele Menschen Probleme damit, genug zu essen und auch auf genügend Eiweiß von 1-1,5g pro Kilogramm Körpergewicht zu kommen. Hier helfen mehrere kleine Mahlzeiten, speziell auf eiweißhaltige Lebensmittel pro Mahlzeit zu achten und eventuell mit Protein-Shakes, Flüssignahrung wie Smoothies oder generell gesunde kalorienreiche Lebensmittel wie Fette nachzuhelfen.

Hannah und ich sprechen über:

-Hannah stellt sich vor (5:30)
-Gesundes Zunehmen und gesunde Einstellung gegenüber Essen (8:00)
-“Wie hast du deine Ernährung gehandhabt während dem Leistungssport?” (14:00)
-“Ziehst du den BMI als Faktor für Normalgewicht heran?” (14:45)
-“Was können Frauen und Athleten tun, um gesund zuzunehmen?” (33:00)
-“Was würdest du speziell Hardgainern (Schwierigkeiten zuzunehmen) empfehlen?” (43:45)
-“Was hat dir geholfen, entspannter mit dem Thema Essen umzugehen?” (49:50)
-Selbstsabotage und Glaubenssätze (54:45)

Unsere Körpersignale sind Botschaften, die gesehen werden wollen - Mit Christina Buntscheck

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

“Unsere Körpersignale sind Botschaften, die gesehen werden wollen und uns helfen wieder ins Gleichgewicht zu kommen”

Christina ist Körperbewusstseins-Coach und staatlich anerkannte Diätassistentin. Sie hilft Menschen wieder ins Gleichgewicht zu kommen und die Einheit von Körper, Geist und Seele zu leben. Durch ihren eigenen Leidensweg hat sie erkannt, dass der Körper immer nur FÜR uns arbeitet und, dass Prozesse der Veränderung auch ihre Zeit brauchen. Dabei gilt es, die männlichen und weiblichen Energien, die jeder von uns hat, auszugleichen und anzunehmen. Das gilt nicht nur für uns selbst, sondern auch in Beziehungen zu anderen Frauen und Männern. In dieser Folge erfährst du welche Eigenschaften weibliche und männliche Energien haben und wie wir mehr erreichen können, wenn wir weniger wollen.

Christina und ich sprechen über:
-Christina stellt sich vor (7:20)
-“Hast du das schon immer so gesehen, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit sind?” (9:25)
-“Was passiert gerade bei Frauen auf der seelischen Ebene?” (28:00)
-“Welche Eigenschaften werden eher der männlichen und welche eher der weiblichen zugeschrieben?” (36:40)
-“Du meintest du hast das männliche - vor allem durch deinen Beruf - gelebt, aber gleichzeitig auch abgelehnt. Kannst du das genauer erklären?” (44:20)
-“Hast du einen Tipp für uns, wie wir mehr ins Vertrauen kommen und auf unser Herz hören können? Vor allem um uns von den Erwartungen der anderen zu lösen?” (59:05)

Zu viel Sport und hormonelle Verhütung führte zu hypothalamischer Amenorrhoe

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

“Ich muss nicht nur lernen meinem Körper zu vertrauen, sondern mein Körper muss auch mir wieder vertrauen können.”

Carina ist Teilnehmerin meines Recover-Kurses für Frauen mit hypothalamischer Amenorrhoe (Ausbleiben der Regelblutung). Während vieler Jahre hormoneller Verhütung und der Goldspirale bekam Carina ihre Periode selten bis gar nicht. Nach dem Absetzen aller Verhütungsmittel kam die Periode aber nicht von alleine zurück. Es wurde PCOS wegen einem Zystenfund diagnostiziert, aber in der Krankheitsbeschreibung fand sie sich nicht wieder. Sie beschloss das Thema eigenhändig anzugehen und stieß auf meinen Online-Kurs. Nach nur 3 Monaten bekam Carina wieder ihre Periode. Im Nachhinein betrachtet ist es für sie unglaublich, welches Sportpensum sie sich zugemutet hat bei gleichzeitig zu wenig Essen und wie sie mit sich selbst umgegangen ist. Eine spannende Geschichte über den eigenen Selbstwert und die Identifikation mit äußeren Dingen wie dem Sport. Carina hat es geschafft dem Gedanken-Gefängnis zu entkommen und den Weg zu mehr Weiblichkeit und Leichtigkeit zu gehen.

Carina und ich sprechen über:
-“Wann war der erste Zeitpunkt an dem du erkannt hast, dass du was machen musst, damit deine Periode zurückkommt?” (7:00)
-“Wie hast du gemerkt, dass du die Pille, das Stäbchen und die Goldspirale nicht verträgst?” (9:15)
-“Wie sah denn dein Training so im normalen Alltag aus?” (12:50)
-“Woran hast du gemerkt, dass das Training zu viel für deinen Körper war?” (14:55)
-Wie Carina sich für den Recover-Kurs entschieden hat (16:15)
-“Was war für dich der größte Aha-Moment im Recover-Kurs?” (18:15)
-“Hast du eine andere Sichtweise auf deinen Körper und dein Identität entwickeln können?” (20:10)
-Erfahrungsaustausch Identifikation mit dem Sport (23:00)
-Welche neuen Eigenschaften hast du an dir entdeckt, sodass du gemerkt hast, du bist “mehr als Thai-Boxen und Sport”? (26:30)
-“Wann war die Periode wieder da?” (29:00)
-Woran merkst du, dass dein Körper noch nicht bereit auf intensiven Sport ist?” (34:00)
-Unterschied zwischen Überanstrengung und Anstrengung für Anfänger (37:00)
-“Gibt es etwas, das du noch teilen möchtest?” (39:00)

Über diesen Podcast

Im Podcast "Feel Femtastic" zeige ich (Gesundheits- und Hormoncoach Julia) Dir, wie Du Dein Leben und Deine Gesundheit endlich in Deine eigene Hand nehmen kannst, um Dir das gesunde, erfüllte und strahlende Leben zu gestalten, von dem Du schon so lange träumst. Ich versorge Dich ganzheitlich mit Wissen, Inspiration und Motivation, damit Du wieder in Deine Power kommen und Dein Leben verändern kannst. Dabei verbinde ich Wissenschaft, alternative Medizin, Techniken und Tools der Persönlichkeitsenwicklung und so viel mehr. Es erwarten Dich Geschichten aus meinem persönlichen Leben als Coach, viele Coaching-Tipps, Case Studies und Experteninterview.

Es unglaublich schön, dass Du hier bist!
Deine Julia

von und mit Julia Schultz

Abonnieren

Follow us